Gut­ach­ten für pri­va­te und öffent­li­che Auf­trag­ge­ber wer­den durch­ge­führt. Die inhalt­li­chen Schwer­punk­te sind his­to­ri­sche Bau­sub­stanz.

Gutachten für Einzelobjekte und Ensembles

Die Begut­ach­tung eines Objek­tes und / oder eines Ensem­bles kann für fol­gen­de Berei­che not­wen­dig sein: für eine mög­li­che Unter­schutz­stel­lung (Denk­mal­schutz oder Stadt- und Orts­bild­schutz) oder auch für die Erstel­lung eines Maß­nah­men­ka­ta­lo­ges im Rah­men eines Sanie­rungs­vor­ha­ben.

2018-12-06T10:51:38+00:00