Net­zw­erkHandw­erk ver­anstal­tet heuer zum 5. Mal das Handw­erks­fo­rum in Tirol. Schw­er­punkt der diesjähri­gen Ver­anstal­tung ist “Rohstoff-Ver­ar­beitung-Form”. Ziel ist es im Rah­men dieses Forums aufzuzeigen, wie Handw­erk­er, Forsch­er, Gestal­ter und Unternehmer jahrhun­dertealte Rohstoffe wie Lehm und Kalk, Leinen und Led­er ver­ar­beit­en, erforschen, inno­v­a­tive Tech­nolo­gien entwick­eln und neue Ein­satzbere­iche erobern. Ihre Arbeit­en zeigen sehr span­nende Wege auf, wie wir den bren­nen­den The­men Ökolo­gie, Region­al­ität und Gesund­heit begeg­nen kön­nen. So unter­schiedlich unsere Ref­er­enten, ihr beru­flich­er Hin­ter­grund und ihre Tätigkeit­en sind – alle verbindet die Fasz­i­na­tion für regionale Rohstoffe und ein uner­müdlich­er Innovationsgeist. 

Ref­er­entin­nen:

Doris Pfaf­fen­lehn­er, Schuh­macher­meis­terin — Niederösterreich

Maya Repele, Geschäft­sleitung Handwe­berei Tes­san­da — Schweiz

Mar­tin Rauch, Lehm-Ton-Erde — Vorarlberg

Anja Diekamp, Hydraulis­che Kalke — Uni Innsbruck

Mod­er­a­tion:

Gertrud Tauber, architektur:lokal

Copy­right Bild: Wein Franz

_____________________________________________

Wann: 03.10.2021 ab 13Uhr

Wo: Malerwinkel Rattenberg, Pfarrgasse 92–93, 6240 Rattenberg

Anmeldung erwünscht unter: info@netzwerk-handwerk.tirol

Kosten: keine

Weitere Infos unter http://www.netzwerk-handwerk.tirol oder info@netzwerk-handwerk.tirol