forschen2020-09-17T10:51:18+00:00

:forschen

Stu­di­en, Gutacht­en, Bauauf­nah­men und inter­diziplinäre Forschungsar­beit­en wer­den zu den inhaltlichen Schw­er­punk­ten von unseren Mit­gliedern durchge­führt. Die Ergeb­nisse wer­den unter anderem pub­liziert sowie im Rah­men von Work­shops, Exkur­sio­nen und Kursen weit­ergegeben. Siehe dazu auch lehren.

Studien

Die Studie ist ein Instru­ment und gle­ichzeit­ig eine Grund­lage für die Entschei­dung, ob und wie ein Pro­jekt durchge­führt wer­den kann. Sie ist bere­its grob rich­tungsweisend für die Durch­führung und den Umfang eines Pro­jek­ts.

Gutachten

Ein Gutacht­en enthält eine wis­senschafltich fundierte Beurteilung eines Sachver­halts im Hin­blick auf eine Fragestel­lung. Gutacht­en für his­torische Einzelob­jek­te oder Ensem­bles sowohl für pri­vate als auch öffentliche Auf­tragge­ber wer­den von unseren Mit­gliedern durchge­führt.

Bauaufnahmen

Die Bauauf­nahme ist eine der grundle­gen­den Auf­gaben in der his­torischen Bau­forschung. Sie bildet die Basis für bauhis­torische Unter­suchun­gen sowie für die Pro­jek­tierung von Sanierungs- und Umbau­maß­nah­men.

Publikationen

Broschüren, Büch­er, Fach­beiträge etc. wer­den zu den für architektur:lokal rel­e­van­ten The­men pub­liziert. Die Inhalte sind vielfältig, im Kern befasst sich architektur:lokal mit his­torisch­er Bausub­stanz, zeit­genös­sis­chem Handw­erk, tra­di­tionellen Bautech­niken und ökol­o­gis­chen Bau­ma­te­ri­alien.