Im Rah­men der Architek­turtage 2018 öffnet architektur:lokal die Baustelle “Kasper­hof” in Patsch. Die The­men Bauen im Bestand — Poten­zial von leer ste­hen­der his­torisch­er Bausub­stanz — his­torische Bau­ma­te­ri­alien und Bautech­niken —  sind an diesem Nach­mit­tag Schw­er­punkt der Ver­anstal­tung.

“… wenn aus dem alten Schweinestall eine Mod­ell­bauw­erk­statt,

aus dem Kuh­stall ein Ver­anstal­tungsraum,

aus der Selchküche ein Damen-WC und

die gute alte Stube ein heimeliger Büro­raum wird …

… Fort­set­zung ein­er 400 Jahre alten Geschichte …”

Wann: 09.06.2018 ab 11 Uhr

Wo: Römer­str. 13 6082 Patsch

Vor­trag: Andreas Sem­ler und Gertrud Tauber | Architek­ten

Buf­fet: feld — Vere­in zur Nutzung von Ungenutzem

Vortragsreihe

Im Rah­men der Architek­turtage 2018 öffnet architektur:lokal die Baustelle “Kasper­hof” in Patsch. Die The­men Bauen im Bestand — Poten­zial von leer ste­hen­der his­torisch­er Bausub­stanz — his­torische Bau­ma­te­ri­alien und Bautech­niken —  sind an diesem Nach­mit­tag Schw­er­punkt der Ver­anstal­tung.

Vorher — Nach­her wird mit Bildern in den ver­schiede­nen Räu­men dargestellt.

“… wenn aus dem alten Schweinestall eine Mod­ell­bauw­erk­statt,

aus dem Kuh­stall ein Ver­anstal­tungsraum,

aus der Selchküche ein Damen-WC und

die gute alte Stube ein heimeliger Büro­raum wird …

… Fort­set­zung ein­er 400 Jahre alten Geschichte …”

Wann: 09.06.2018 ab 11 Uhr

Wo: Römer­str. 13 6082 Patsch

Vor­trag: Andreas Sem­ler und Gertrud Tauber | Architek­ten

Buf­fet: feld — Vere­in zur Nutzung von Ungenutzem