Alte und nicht mehr ver­wen­dete Möbel find­et man über­all: am Recy­cling­hof, in Sec­ond­hand Läden, auf Baustellen… Unlängst haben wir einen Roland Rain­er Ses­sel gerettet und auch einen Hock­er, der seinen Dienst zuerst im alten Hof und auf der Baustelle geleis­tet hat. Fast wäre er dann auf dem Müll gelandet. Bei­de haben jet­zt ein neues Gesicht und sind wieder in Ver­wen­dung. Die Stoffe sind Reste “alter” Kollek­tio­nen. Ein Pro­jekt in Zusam­me­nar­beit mit Net­zw­erk Handw­erk Tapezier­ermeis­ter Anton Buch­mayr, Hopf­garten.

Möbel: aus alt mach neu

Pro­jek­tleitung

DI Dr. Gertrud Tauber

Handw­erk­er

Tapezier­ermeis­ter Anton Buch­mayr

Fer­tig­stel­lung

März 2019

Fotos

Silbersalz.photo

Alte und nicht mehr ver­wen­dete Möbel find­et man über­all: am Recy­cling­hof, in Sec­ond­hand Läden, auf Baustellen… Unlängst haben wir einen Roland Rain­er Ses­sel gerettet und auch einen Hock­er, der seinen Dienst zuerst im alten Hof und auf der Baustelle geleis­tet hat. Fast wäre er dann auf dem Müll gelandet. Bei­de haben jet­zt ein neues Gesicht und sind wieder in Ver­wen­dung. Die Stoffe sind Reste “alter” Kollek­tio­nen. Ein Pro­jekt in Zusam­me­nar­beit mit Net­zw­erk Handw­erk Tapezier­ermeis­ter Anton Buch­mayr, Hopf­garten.